3. St. Galler Stummfilm-Konzerte mit: "Die Abenteuer des Prinzen Achmed"

Er ist eine Rarität des Kinos: "Die Abenteuer des Prinzen Achmed", der erste abendfüllende Animationsfilm der Filmgeschichte.  Geschaffen von Lotte Reiniger im Jahr 1926, fasziniert der Film bis heute durch seine Poesie und Meisterschaft in der technischen Umsetzung. Knapp 100'000 Einzelbilder von kunstvoll gestalteten Scherenschnitten fügen sich zu lebendigen und geradezu dramatischen Filmszenen zusammen. Die originale Viragierung (Kolorierung) trägt das ihre zu der stimmungsvollen, meisterhaften Atmosphäre bei. Ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht, wie es märchenhafter nicht sein könnte!

 

Freitag, 13. Januar 2017, 20:00 Uhr, ev.-ref. Kirchgemeindehaus St. Georgen, St. Gallen.

 

www.stummfilmkonzerte.ch

www.wurlitzerorgel.ch

Fotos von Marie-Claire Desax